Trend: Ausgeschlafensein

Nicht schlafen können, Gereiztheit und Stress am Tag, Besorgnis um die Schlaf- und Erholungsqualität sowie unkontrollierbare Überaktivität und Anspannung zeichnen ein Bild einer unausgeschlafenen Gesellschaft. Zahlreiche Studien belegen nun, worauf Schlafmediziner seit langem aufmerksam machen: Laut DAK-Gesundheitsreport vom März 2017 leiden heute rund 80 Prozent der Berufstätigen im Alter von 35 bis 65 Jahren, hochgerechnet […]

mehr lesen...
April 11, 2017 | Keine Kommentare