Schlaflos?

August 30, 2012 | Keine Kommentare

Schlaflosigkeit ist ein weit verbreitetes, “unsichtbares” Phänomen. Während viele schlafen, leiden die Betroffenen oft still vor sich hin. Die Schweizer Regisseurin Jacqueline Zünd hat in einem preisgekrönten Dokumentarfilm dem Thema Schlaflosigkeit ein Gesicht gegeben. Wir möchten die Stimme dazu erheben. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen den Film goodnight nobody, ein “Nacht-Portrait” von vier schlaflosen Menschen und laden Sie zum Gespräch ein.

Diskutieren Sie im Anschluss an die Filmvorführung das Thema mit unseren Schlafspezialisten:

am Mittwoch 12. September 2012
um 18.30 Uhr
im Vortragssaal der Klinik St. Anna

Schauen Sie vorbei und informieren Sie sich. Hier geht es zur Einladung

Kommentar schreiben


Keine Kommentare