Gratulation: Zwei frisch gebackene KSM-Somnologinnen

April 28, 2016 | Keine Kommentare

Wir sind sehr stolz und gratulieren unseren beiden KSM-Teammitgliedern Dr. Katharina Stingelin und Kati Trümner zur Zertifizierung als anerkannte Somnologinnen. Die beiden haben am vergangenen Freitag, 22. April 2016 vor dem DGSM (Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin) ihre Fachprüfung zur Somnologin abgelegt und erfolgreich bestanden.

Die SGSSC (Schweizerische Gesellschaft für Schlafforschung, Schlafmedizin und Chronobiologie) arbeitet bei der Ausbildung in der Schlafmedizin eng mit der deutschen Gesellschaft zusammen, sodass die Prüfungen gemeinsam in Deutschland durchgeführt werden können. Aktuell sind in der ganzen Schweiz 130 Somnologen in 30 anerkannten Schweizer Zentren für Schlafmedizin tätig.

Die dreistündige Prüfung im nordhessischen Treysa gliederte sich in eine praktische Prüfung und zwei mündliche Theorieprüfungen. Im praktischen Teil wurden unter anderem die fachgerechte Elektrodenmontage (Schlaflabor) und Bio-Kalibrierung geprüft. Im theoretischen Teil konnten die Prüflinge ihr Wissen über die Entwicklung und Historie der Schlafmedizin, mit Augenmerk auf die Schlafstadienbestimmung beginnend bei Rechtschaffen & Kales bis AASM 2.3, unter Beweis stellen. In der dritten Teilprüfung fragte das Prüfungskomitee schliesslich das Fachwissen der angehenden Somnologen zu Schlafkrankheiten, Differenzialdiagnosen, biologischen Grundmechanismen, Therapiemethoden uvm. ab.

Von den insgesamt 16 Prüflingen haben 14 erfolgreich bestanden, wobei die beiden KSM-Somnologinnen Dr. Katharina Stingelin und Kati Trümner die einzigen Kandidatinnen aus der Schweiz waren.

Kommentar schreiben


Keine Kommentare