Klick für Klick zurück zu gutem Schlaf

September 29, 2017 | Keine Kommentare

Mit KSM SOMNET, der individuellen Online-Therapie für chronische Schlaflosigkeit von KSM Klinik für Schlafmedizin, finden Patienten zeit- und ortsungebunden zurück zu erholsamem ScKSM SOMNET Online-Schlaftherapiehlaf.

In der Schweiz klagt jedes Jahr etwa ein Drittel der Bevölkerung über Schlafprobleme. Schlaflosigkeit beziehungsweise Insomnie ist eine Schlafstörung, welche durch erschwertes Einschlafen, vermehrtes Aufwachen oder längeres Wachliegen in der Nacht sowie frühzeitiges Erwachen am Morgen gekennzeichnet ist. Zur Behandlung chronischer Insomnie existieren wirkungsvolle ambulante Behandlungsformen, wie beispielsweise die kognitive Verhaltenstherapie, auf welcher auch KSM SOMNET basiert. Als therapeutisch begleitete Online-Therapie ist KSM SOMNET bis heute einzigartig in der Schweiz und wurde am 1. Januar 2017, auf Antrag der KSM, in die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) aufgenommen. Für A. Kunz* aus Zürich war KSM SOMNET lebensverändernd: Jetzt weiss ich, dass ich meine Schlafbeschwerden selber verändern und verbessern kann. Das ist so genial!“ und fügt weiter hinzu: „Sie haben mich nie dazu gedrängt eine Übung zu machen, die mir nicht so passte, und haben sich auf das konzentriert, was mir geholfen hat.”

Individuelle Online-Therapie
KSM SOMNET zeichnet sich durch ein hohe Verfügbarkeit und flexible Nutzungsmöglichkeiten aus. Die Online-Therapeuten ermöglichen dabei eine auf jeden User individuell zugeschnittene Behandlung, wie dies B. Hänni* während der Therapie sehr schätzte: “Ich habe mir eher vorgestellt, dass ich relativ standardisierte Antworten und Anleitungen bekomme – und dann gestaunt, dass Sie in Ihren Antworten sehr auf meine individuelle Situation eingegangen sind.“ Nach der Anmeldung bei KSM SOMNET folgt die Erstdiagnostik, welche vom Online-Therapeuten beurteilt wird. „Im Anschluss an die umfassende Einstiegsdiagnostik werden die Nutzer zusätzlich telefonisch kontaktiert, um die Resultate der Erstdiagnostik zu ergänzen und zu entscheiden, ob die Online-Schlaftherapie für sie geeignet ist.“, erklärt lic. phil. Remo Sigrist MAS, leitender Psychologe KSM SOMNET.

Orts- und zeitunabhängige Behandlung
KSM SOMNET besteht aus vier aufeinander aufbauenden Modulen und dauert bei gut funktionierender Zusammenarbeit circa 12 Wochen. Die Verlaufsdiagnostik basiert auf einem Online-Schlaftagebuch. Während der Therapie ist ein Schlafspezialist bei Fragen oder Problemen für die Klienten da und führt im zeitversetzten, schriftlichen Dialog durch die ganze Therapie. Patienten erhalten mit KSM SOMNET ortsunabhängig Zugang zur kognitiven Verhaltenstherapie der Insomnie. Für die Nutzer bedeutet dies, dass sie sich „freier“ als bei einer herkömmlichen Therapie auf die einzelnen Interventionen einlassen können. Auch F. Lang* befürwortet diese einzigartige Therapieform und berichtet nach Therapieende: “Ich denke diese Form der Therapie sollten Sie weiter verfolgen. Sie hat eine besondere Qualität und gegenüber einer konventionellen Therapie sehr viele Vorteile. Die zeitliche und örtliche Unabhängigkeit habe ich besonders geschätzt.“

*Name durch Redaktion geändert

 

Besuchen Sie uns auf der Homepage von KSM SOMNET und erfahren Sie mehr über die Online-Schlaftherapie für chronische Schlaflosigkeit.

Kommentar schreiben


Keine Kommentare