Schlafhygiene für einen gesunden Schlaf

Mai 22, 2020 | Keine Kommentare

Guter Schlaf stärkt die Gesundheit, sorgt für Energie und gute Laune und macht fit für den Tag. Die nachfolgenden Schlafhygiene-Tipps helfen den Schlaf als wichtigste Erholungs- und Regenerationsquelle bewusst zu schätzen und nutzen zu können.

1.| Ablenkung beim Einschlafen vermeiden. Überflüssige Gegenstände aus dem Schlafzimmer (Wäscheständer, Fernseher, tickende Uhren) verbannen und das Schlafzimmer zur Ruhe-Oase deklarieren.

2.| Für optimale Verhältnisse im Schlafzimmer sorgen (eher kühle Temperaturen, Abdunklung)

3.| Tagsüber kein oder nur ein zeitlich begrenztes Nickerchen (zum Beispiel 10 Minuten Powernappen, mit Wecker).

4.| Nach Möglichkeit regelmässige Aufsteh- und Zubettgehzeiten.

5.| Täglich an der frischen Luft bewegen. Zum Beispiel bei einem Spaziergang etwas Sonne tanken.

6.| Ein eigenes entspannendes Einschlafritual schaffen (Tee trinken, Tagebuchschreiben)

8.| Koffein, Alkohol, Nikotin besonders abends vermeiden.

Schlafen Sie gut, Ihre KSM-Schlafexperten

Kommentar schreiben


Keine Kommentare