Weder Eule noch Lerche?

Juni 20, 2019 | Keine Kommentare

Ein Team von Schlafforschern aus Brüssel und Moskau schlagen auf Basis einer neuen Studie vor, neben dem Morgen- und Abendmenschen die zwei zusätzlichen Kategorien «Nickerchen-Typ» und «Nachmittags-Typ» einzuführen. Für die Studie wurden online 1305 Personen zwischen 17 und 90 Jahren zu ihrem Schlaf-wach-Verhalten und ihrer Tagesmüdigkeit befragt. Die KSM-Schlafexperten sehen diesen neuen Schlaftypen eher kritisch entgegen, so wie auch der Schweizer Schlafforschers Prof. Dr. Christian Cajochen.

Weitere Details zur Studie sowie dessen Expertenmeinung im Interview finden Sie hier im Wissensmagazin higgs.

 

 

 

Kommentar schreiben


Keine Kommentare